Datenschutzerklärung

Gültig ab: 15. September 2021

Novavax, Inc. [„Novavax“, „wir“ und „uns“ beziehen sich auf Novavax und seine Tochterunternehmen (sofern sich aus dem Kontext nichts anderes ergibt)] ist der Schutz der Privatsphäre und personenbezogener Daten, die wir online und offline im Rahmen unserer Dienste erheben, ein wichtiges Anliegen.

INDEM SIE NOVAVAX IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ZUR VERFÜGUNG STELLEN ODER UNSERE DIENSTE ANDERWEITIG NUTZEN, STIMMEN SIE DEN BESTIMMUNGEN DIESES DATENSCHUTZHINWEISES UND DER ÜBERMITTLUNG UND VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN IN DEN VEREINIGTEN STAATEN ZU.

Umfang und Definitionen
Welche personenbezogenen Daten wir erfassen
Wie wir personenbezogene Daten erfassen
Wie wir personenbezogene Daten verwenden
Wie wir personenbezogene Daten weitergeben
Verwaltung von Kommunikationspräferenzen
Schutz der Privatsphäre von Kindern
Offenlegungen im EWR und Vereinigten Königreich
Links zu anderen Websites
Aktualisierungen unseres Datenschutzhinweises
Kontakt

Umfangsdefinitionen

Dieser Datenschutzhinweis bezieht sich auf personenbezogene Daten, die wir im Rahmen der Bereitstellung unserer Dienste erheben. Bitte beachten Sie, dass dieser Datenschutzhinweis nicht für die Verarbeitung personenbezogener Daten von Mitarbeitenden von Novavax gilt.

Wir verwenden den Begriff „personenbezogene Daten“ für Daten, durch die eine lebende Person identifiziert werden kann oder die sich auf eine lebende Person („Betroffene Person“) beziehen.

Mit dem Begriff „Dienste“ beziehen wir uns kollektiv auf:

  • Die Website Novavax.com und alle anderen Websites, die mit diesem Datenschutzhinweis verlinkt sind („Websites“), deren Eigner wir sind und die unserer Kontrolle unterliegen;
  • Bewerbungsverfahren für künftige Forschung und Mitarbeitende („Bewerbungsaktivitäten“); und
  • Unsere Aktivitäten im Rahmen des Marketings und der Geschäftsentwicklung, einschließlich der von uns durchgeführten Veranstaltungen (z. B. Webinare) und der von uns genutzten sozialen Medien („Marketingaktivitäten“).

Die betroffenen Personen, von denen wir durch die Erbringung unserer Dienste personenbezogene Daten erhalten, sind:

  • Ärztinnen und Ärzte oder anderes medizinisches Fachpersonal;
  • Prüfer/innen klinischer Studien;
  • potenzielle Novavax-Investoren;
  • angehende Forschungsteilnehmende;
  • Dienstleister, Vertragspartner und beratende Personen;
  • Bewerberinnen und Bewerber;
  • Volontärinnen und Volontäre; und
  • andere Personen, die direkt mit Novavax interagieren, oder seine Geschäftspartner.

Novavax kann Personen, während wir deren Daten erheben, weitere Datenschutzhinweise zukommen lassen. So erhalten beispielsweise Teilnehmende an Forschungsstudien oder klinischen Prüfungen (zusammen „Forschung“) beim Einholen der Einwilligung nach erfolgter Aufklärung spezifische Datenschutzhinweise zu unseren Praktiken im Zusammenhang mit der Durchführung von Forschung. Ein „zeitnaher“ Hinweises dieser Art regelt, wie wir die von Ihnen zu diesem Zeitpunkt zur Verfügung gestellten Daten verarbeiten dürfen und ersetzt diesen Datenschutzhinweis.

Welche personenbezogenen Daten wir erfassen

Im Zusammenhang mit unseren Diensten erheben wir:

  • Identifizierungsinformationen, einschließlich Name, Beruf, E-Mail-Adresse, Postleitzahl und Telefonnummer;
  • Kontaktinformationen, einschließlich Anschrift und E-Mail-Adresse, Postleitzahl und Telefonnummer;
  • forschungsspezifische Informationen, einschließlich Informationen über Patientinnen und Patienten, Pflegepersonen, Ärztinnen und Ärzte oder medizinisches Fachpersonal und deren Forschungsaktivitäten;
  • Gesundheitsinformationen, einschließlich Informationen zu Interesse und Teilnahme an klinischen Studien, Webinaren, Gemeinschaftsprogrammen und Interessengruppen;
  • berufs- und mitarbeiterbezogene Informationen, einschließlich Angaben im CV/Lebenslauf, beruflicher und akademischer Werdegang, Zeugnisse, Titel, Lizenzen und Personalakten;
  • Daten zu den Diensten, einschließlich Informationen zu gestellten Anfragen und Interaktionen mit unseren Diensten; und
  • andere Hintergrunddaten, einschließlich Informationen über Vorstrafen und gesetzeswidriges Verhalten.

Wie wir personenbezogene Daten erfassen

Wir erheben personenbezogene Daten auf verschiedenen Wegen, wie etwa:

  • Auf direktem Weg: von der betroffenen Person, einschließlich von Nutzern unserer Dienste, wenn Sie freiwillig Informationen übermitteln, wenn Sie sich bei uns registrieren, um Informationen zu klinischen Studien oder anderen Forschungsstudien zu erhalten, wenn Sie sich für Veranstaltungen registrieren, wie zum Beispiel Webinare, Schulungen, Vorlesungen, Seminare oder Workshops, wenn Sie einen Zuschussantrag einreichen, wenn Sie aktuelle Finanzinformationen über die Geschäfte von Novavax anfordern, wenn Sie sich für eine Stelle bewerben, uns eine E-Mail oder andere Korrespondenz senden oder ein Formular im Zusammenhang mit unseren Diensten ausfüllen;
  • Auf indirektem Weg: aus anderen Quellen, einschließlich von Serviceanbietern und Geschäftspartnern, die Mitarbeiterkandidaten, potenzielle Forschungsteilnehmende oder Prüfärztinnen und -ärzte oder künftige Geschäftspartner oder Patientengruppen identifizieren, oder die Veranstaltungen oder Programme für Bewerbungs- und Marketingaktivitäten koordinieren;
  • Aus öffentlich verfügbaren Quellen, einschließlich von Plattformen sozialer Medien, wie Facebook, Twitter, Instagram, LinkedIn und anderen öffentlich zugänglichen Datenbanken; und
  • Tools zur automatischen Erhebung
  • Wir erheben automatisch bestimmte Daten von betroffenen Personen, die die Websites besuchen, die durch die Verwendung von Cookies oder anderen Datenerhebungstools auf den Websites identifizierbar sein können. Dabei zeichnen wir bestimmte Nutzungsinformationen auf, wie etwa die Anzahl und Häufigkeit der Besuche der Websites. In diesen Informationen können auch die Websites, auf die Sie unmittelbar vor und nach Ihrem Besuch der Websites zugreifen, und der von Ihnen verwendete Internetbrowser enthalten sein. Nähere Informationen dazu, wie wir Cookies auf der Website verwenden und welche Wahlmöglichkeiten Ihnen bezüglich der Verwendung von Cookies zur Verfügung stehen, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Wie wir personenbezogene Daten verwenden

Wir verwenden personenbezogene Daten für verschiedene Geschäftszwecke. Diese Zwecke umfassen:

  • Management, Betrieb und Wachstum unseres Unternehmens und Verwaltung der Dienste, auch durch den Einsatz von Drittanbietern;
  • Einhaltung der gesetzlichen und behördlichen Vorschriften;
  • Entwicklung neuer Ressourcen und Dienste;
  • Bearbeitung und Prüfung von Bewerbungen, einschließlich der Beurteilung und Überprüfung Ihrer Eignung für eine Stelle und der Richtigkeit der übermittelten Informationen;
  • Überwachung und Kontrolle der Einhaltung interner Richtlinien und Verfahren und gesetzlicher Vorschriften sowie Erfüllung der Anforderungen und Anweisungen von Aufsichtsbehörden;
  • Aufbau und Erhalt von Beziehungen zu Angehörigen von Gesundheitsberufen, Prüfärztinnen und -ärzten, Forschenden, Patientinnen und Patienten und Pflegepersonen;
  • Mitteilungen an Sie mit Finanzinformationen von Novavax;
  • Kommunikation mit Ihnen, um Ihre Anfragen zu beantworten und technische oder administrative Unterstützung zu leisten;
  • Durchführung von Marketingaktivitäten, Mitteilung von Neuerungen, Einladungen und anderen Informationen, die unserer Ansicht nach für Sie von Interesse sein könnten;
  • iUntersuchung und Lösung von Streitigkeiten und Sicherheitsproblemen sowie Durchsetzung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen bzw. Nutzungsbedingungen;
  • Prävention, Untersuchung und Meldung von Betrug, ungesetzlichen oder kriminellen Aktivitäten, unbefugtem Zugriff auf oder Nutzung von personenbezogenen Daten, der Website oder unserer Datensysteme sowie zur Erfüllung gesetzlicher, behördlicher, gerichtlicher und firmenpolitischer Vorgaben; und
  • alle anderen rechtmäßigen, legitimen Geschäftszwecke

Wie wir personenbezogene Daten weitergeben

  • Innerhalb von Novavax. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten innerhalb von Novavax zu den oben genannten Zwecken weiter.
  • Dienstleister. Wir geben personenbezogene Daten an Drittanbieter weiter, die in unserem Auftrag Transaktionen abwickeln oder Dienstleistungen erbringen, wie etwa Ärzt*innen und medizinisches Fachpersonal, Auftragsforschungsinstitute oder andere medizinische Einrichtungen, die in unserem Auftrag Forschung betreiben oder mit uns zusammenarbeiten, Anbieter von Datenspeicherungs- und -analysediensten, Recruiter, Anbieter von Hintergrundprüfungen, Veranstaltungskoordinatoren, Marktforschungsanbieter, Technologieanbieter (einschließlich Anbieter von technologischem Support, E-Mail-Anbieter und Webentwickler) oder Anbieter, die uns bei der Erbringung der Dienste unterstützen.
  • Aufsichtsbehörden, rechtliche Verfahren, Sicherheit und Durchsetzung von Bedingungen. Wir können den staatlichen Aufsichtsbehörden gegenüber personenbezogene Daten offenlegen, unter anderem in Verbindung mit der Überwachung, Überprüfung und Genehmigung unserer Studien sowie der Zulassung unserer Produkte und Dienste, zur Erfüllung finanzieller Offenlegungspflichten, Meldung unerwünschter Ereignisse und als Reaktion auf deren Anforderungen solcher Informationen oder zur Unterstützung bei Untersuchungen. Darüber hinaus können wir Dritten gegenüber personenbezogene Daten im Zusammenhang mit Ansprüchen, Streitsachen oder Rechtsstreitigkeiten offenlegen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn wir feststellen, dass die Offenlegung erforderlich ist, um Ihre oder unsere Gesundheit und Sicherheit zu schützen, um Betrug oder Kreditrisiken vorzubeugen oder um unsere gesetzlichen Rechte oder von Ihnen eingegangene vertragliche Verpflichtungen durchzusetzen.
  • Unternehmensübertragungen. We may disclose Personal Data as part of a corporate business transaction, such as a merger, acquisition, partnership, joint venture, financing, or sale of company assets and may transfer Personal Data to a third party as one of the business assets in such a transaction. Zudem können personenbezogene Daten im Fall einer Insolvenz, eines Konkurses oder einer Insolvenzverwaltung offengelegt werden.

Verwaltung von Kommunikationspräferenzen

Wenn Sie sich angemeldet haben, um Informationen von uns zu erhalten (oder wenn Sie uns, soweit gesetzlich zulässig, Ihre Kontaktangaben zur Verfügung gestellt oder wir diese erhalten haben), können wir Ihnen je nach gewählter Kommunikationsmethode E-Mail-Nachrichten, Direct-Mail-Informationen, Push-Benachrichtigungen oder andere Mitteilungen zu Produkten oder Diensten senden. Sie können dies ablehnen, wenn Sie auf unseren Dienst zugreifen oder indem Sie Ihre Einstellungen in den Konten anpassen, die Sie bei uns angelegt haben. Sie können den Erhalt unserer Werbenachrichten jederzeit ablehnen, indem Sie die Anweisungen zum Abbestellen in der erhaltenen Nachricht befolgen, oder indem Sie uns eine Anforderung zum Abbestellen an die Kontaktangaben im untenstehenden Abschnitt „Kontakt“ senden.

Gedruckte Materialien: Um unter Ihrer Anschrift keine weiteren gedruckten Marketingmaterialien wie z. B. Werbung, Flyer oder Postkarten zu erhalten, senden Sie uns bitte eine Anforderung zum Abbestellen an die Kontaktangaben im untenstehenden Abschnitt „Kontakt“. Bitte achten Sie darauf, Ihren Namen und Ihre Postanschrift exakt so anzugeben, wie sie auf den erhaltenen Marketingmaterialien erscheinen. E-Mails: Um keine weiteren Marketingnachrichten per E-Mail zu erhalten, klicken Sie bitte auf den Link „Abbestellen“ unten in der an Sie gesendeten E-Mail oder senden Sie uns eine Anforderung zum Abbestellen an die Kontaktangaben im untenstehenden Abschnitt „Kontakt“. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise weiterhin bestimmte elektronische Nachrichten im Zusammenhang mit Transaktionen oder Ihrem Konto von uns erhalten.

Schutz der Privatsphäre von Kindern

Unsere Websites sind nicht zur Nutzung von Kindern unter 18 Jahren bestimmt oder an diese gerichtet. Wir erhalten nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern unter 18 Jahren. Stellen Sie uns keine personenbezogen Daten zur Verfügung, wenn Sie unter 18 Jahre alt sind, weder direkt noch über Formulare auf der Website oder auf anderem Wege. Falls Sie davon Kenntnis erhalten, dass Ihr Kind uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, wenden Sie sich bitte unter [email protected] an uns.

Offenlegungen im EWR und Vereinigten Königreich

Falls Sie Ihren Wohnsitz im Europäischen Wirtschaftsraum („EWR“) oder im Vereinigten Königreich („UK“) haben, klicken Sie hier, um weitere Einzelheiten zu Offenlegungen zu erhalten

Links zu anderen Websites

Unsere Websites enthalten Links zu anderen Websites, deren Eigentümer nicht Novavax ist und die nicht unserer Kontrolle unterliegen. Wir sind nicht für die Datenschutzrichtlinien solcher anderer Websites oder deren Betrieb und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich. Bitte beachten Sie dies, wenn Sie unsere Websites verlassen und lesen Sie die Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen jeder dieser Websites von Dritten, die Daten erfassen, mit denen Sie identifiziert werden können.

Aktualisierungen unseres Datenschutzhinweises

Novavax verbessert seine Dienste kontinuierlich und fügt diesen neue Funktionalitäten und Merkmale hinzu. Aufgrund dieser laufenden Verbesserungen, gesetzlichen Änderungen und sich kontinuierlich verändernder Technologien wird sich die Datenschutzpraxis von Novavax von Zeit zu Zeit ändern. Dementsprechend unterliegt dieser Datenschutzhinweis gelegentlichen Überarbeitungen. Wir benachrichtigen Sie über Änderungen durch die Bereitstellung des neuen Datenschutzhinweises auf den Websites und indem wir das Gültig-ab-Datum des Datenschutzhinweises aktualisieren. Solche Änderungen des Datenschutzhinweises treten mit dessen Bereitstellung in Kraft. Sie bestätigen und stimmen zu, dass es in Ihrer Verantwortung liegt, diesen Datenschutzhinweis regelmäßig zu überprüfen und sich über Änderungen zu informieren.

Contact us

Sollten Sie Fragen zu diesem Datenschutzhinweis oder Bedenken bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Novavax haben oder Hilfe bei den Wahlmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Daten benötigen, wenden Sie sich bitte an uns:

Novavax, Inc.
21 Firstfield Road
Gaithersburg, MD 20878 (USA)

Telefon: 1-844-NOVAVAX (668-2829)
[email protected]

Globales Telefonverzeichnis anzeigen

Contact us

Sollten Sie Fragen zu diesem Datenschutzhinweis oder Bedenken bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Novavax haben oder Hilfe bei den Wahlmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Daten benötigen, wenden Sie sich bitte an uns:

Novavax, Inc.
21 Firstfield Road
Gaithersburg, MD 20878 (USA)

Telefon: 1-844-NOVAVAX (668-2829)
[email protected]

Globales Telefonverzeichnis anzeigen